Vietnamesischer Blogger zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt

Truong Duy Nhat ist ein prominenter Journalist, der im Januar 2019 gewaltsam aus Thailand entführt wurde, als er dort Asyl beantragen wollte. Seitdem hat er auf einen Prozess gewartet.

Aus einer Meldung von CPJ (Committee to Protect Journalists) ist jetzt zu erfahren, dass ein Gericht in Hanoi Nhat den Blogger wegen „Missbrauchs seiner Position und Macht im Dienst“ als Reporter zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt hat.

Seine Tochter Thuc Doan Truong kündigte an, dass ihr Vater gegen das Urteil Berufung einlegen werde.

Die ausführliche Meldung finden Sie bei CPJ:
https://cpj.org/2020/03/vietnamese-blogger-who-was-abducted-in-thailand-se.php

Weitere Quellen zu Truong Duy Nhat:

https://www.amnesty.org/en/latest/news/2019/02/thailand-investigate-reports-of-abducted-vietnamese-journalist/

https://www.amnesty.org/en/latest/news/2019/03/vietnamese-thai-authorities-come-clean-about-journalist-disappearance/

https://www.amnesty.org/en/latest/news/2019/06/thailand-authorities-investigate-abduction-vietnamese-journalist/

https://the88project.org/profile/314/truong-duy-nhat/