Alarmierende Neuigkeiten zu Trần Huỳnh Duy Thức

Tran Huynh Duy Thuc, engineer, internet entrepreneur, blogger. He was sentenced to 16 years imprisonment in January 2010 for „conducting propaganda“ against the state.

Vor einigen Tagen erreichte uns eine alarmierende Nachricht von Trần Huỳnh Duy Thức:

„Political prisoner Trần Huỳnh Duy Thức has also been on a hunger strike since November 23. His family was able to visit him on November 30 and reported that he was extremely weak. He asked his family to make public this message: “I’m sorry that I could not reach the end successfully with you all, but please keep moving forward on the path of enlightening our compatriots and the world, keep up the battles for Human Rights. Make the most use of my departure by pushing this struggle to its end by this year or the next.”“ (Quelle: Vietnam Free Expression Newsletter No. 47/2020 – Weeks of November 23-29 and November 30-December 6)

Trần Huỳnh Duy Thức ist seit einigen Wochen im Hungerstreik. Er will damit Druck auf die Regierung ausüben, ihn freizulassen, weil es eine Novellierung des Strafgesetzbuches gab, die 2018 in Kraft trat. Für den Straftatbestand „Umsturzversuch gegen die Regierung“ ist demnach jetzt „nur noch“ eine Strafe von 0-5 Jahren vorgesehen. Trần Huỳnh Duy Thức ist nach dem seinerzeit geltenden Strafgesetzbuch von 1999 im Jahr 2010 zu 16 Jahren Haft verurteilt worden.

Ausführliche Hintergrundinformationen zur Inhaftierung von Trần Huỳnh Duy Thức gibt es hier:  https://amnesty-vietnam.de/tran-huyn-duy-thuc/

Bitte unterstützen Sie die Forderung von Amnesty International nach einer sofortigen und bedingungslosen Freilassung von Trần Huỳnh Duy Thức durch ein Schreiben an den vietnamesischen Premierminister und senden Sie gern auch eine Kopie an die vietnamesische Botschaft in Berlin.

Musterbrief

Muster: Brief an den Botschafter